×
Contact

Facelift / About

Kurzfilm

Matrose
Alter Mann
Matrose

Facelift | Kurfilm

„In der 3D-Animation durchläuft das Gesicht eines Mannes verschiedene Transformationen, während er uns von seinem Alltag erzählt. Während der Mann spricht, entwickelt sein Kopf ein Eigenleben und wird auf alle erdenklichen Weisen animiert und verformt. Der Mann steigert sich im Lauf der Geschichte immer stärker in einen Selbstoptimierungswahn, bei dem er nach und nach seine Identität verliert. Während der namenlose Mann mit seiner Rolle in der Welt hadert, verändert er sich unablässig, doch immer nur vorübergehend und oberflächlich. Der Monolog des Mannes spiegelt dabei auf humorvolle Weise die Gedankenwelt einer Generation wider, die sich immer stärker über ihre Außenwirkung definiert.“

Quelle: www.daskindmitdergoldenenjacke.de

Projektinfos

Raumkapsel war bereits vor dem Facelift-Projekt ein Arbeitspartner und Auftraggeber. In diesem Fall hatte ich die Gelegenheit dazu, mich in Sachen Morph-Effekt in After Effects auszuprobieren. Zielsetzung war es, den Protagonisten von seinem gegenwärtigen Selbst in das seiner Mutter zu verwandeln; gespielt von der gleichen Person, waren die Gesichtszüge nicht die größte Herausforderung, sondern das Erscheinen der Perücke, die vor allem das Charakterbild der Mutter unterstrichen hat.
Am Ende war es ein einfaches Tool, das anhang von definierten Masken den Morph fast vollautomatisiert übernommen hat.

Aufgabenbereich

Compositing ❭ Face Morph

Technik

Adobe After Effects